Gaming-Headset Logitech G332 jetzt zum richtigen Kampfpreis bei Amazon

Gaming-Headset Logitech G332 jetzt zum echten Kampfpreis bei Amazon



Wer viel mit anderen zockt, braucht für die Kommunikation häufig ein Gaming-Headset. Mit dem Logitech G332 greifen Sie dieser Tage ein solches Modell zu einem besonders schmalen Preis ab. Nur 23,99 Euro ruft Amazon mit seinem Angebot auf. Gegenüber der Internetkonkurrenz sparen Sie dem Preisvergleichsportal idealo zufolge satte 27 Prozent, also etwa 9 Euro! Prime-Kunden bestellen das Gaming-Headset versandkostenfrei und für alle anderen gilt ein Mindestbestellwert von 29 Euro für den Wegfall der Versandkostenpauschale (alle Preise und Angaben – Stand: 10. Mai 2022).

Amazon: Logitech-Headset um 27 Prozent reduziert

Bei dem Logitech G332 handelt es sich um ein kabelgebundenes Gaming-Headset. Es ist dank des 3,5-Millimeter-Klinkensteckers plattformübergreifend am PC, dem Mac und an Spielkonsolen wie der PlayStation 4, der Xbox One sowie der Nintendo Switch nutzbar. Die 50-Millimeter-Lautsprecher sollen einen bombastischen Sound und ein intensiveres Gaming-Erlebnis liefern. Das Mikrofon verfügt über einen Flip-Stummschalter. Bedeutet: Klappen Sie das Mikrofon hoch, dann ist es aus. Die Lautstärke lässt sich an der Ohrmuschel regeln. Logitech zufolge bietet der Kopfhörer einen Tragekomfort für stundenlange Gaming-Sessions. Die Ohrpolster sind um bis zu 90 Grad drehbar.

  • Mit 50-Millimeter-Lautsprechern und Mikrofon samt Flip-Stummschalter
  • Kompatibel mit PC, PlayStation 4, Xbox One und weiteren Geräten
  • Rund 9 Euro gegenüber der Konkurrenz sparen

Amazon Prime: Jetzt 30 Tage sorglos testen!

Wer noch kein Prime-Kunde ist, kann sämtliche Vorteile einfach 30 Tage ausprobieren. Neben Gratis-Premiumversand genießen Sie Inhalte von Prime Video, Amazon Music und mehr. Nach der Testphase kostet Amazon Prime monatlich 7,99 Euro.

* Sollten Sie über die mit einem Stern gekennzeichneten Links einen Kauf abschließen, erhält COMPUTER BILD eine geringe Provision. Unsere Standards der Transparenz und journalistischen Unabhängigkeit finden Sie hier.


Reference-www.computerbild.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.